Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

working father – Männer zwischen Beruf und Familie: psychologische, soziologische, juristische, ökonomische und weitere Aspekte

In vier wissenschaftlichen Rahmenvorträgen wird das Schwerpunktthema der Tagung „working father – Männer zwischen Beruf und Familie“ aus interdisziplinären Sichtweisen ausgeleuchtet. Zusätzlich sollen Vorträge, Diskussionen und Workshops sowie Poster zum Schwerpunktthema einen breiten Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft, Forschung und Praxis bieten. Darüber hinaus werden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Medien und Politik Stellung zum Tagungsthema nehmen. Die thematische Gliederung der Beiträge erfolgt durch das Programmkomitee.

ReferentInnen und Titeln der eingeladenen Vorträge:

Prof. Dr. Wassilos Fthenakis, IFP München:
„Rollenbilder des Mannes – Stationen einer Entwicklung“

Dr. Gabriela Petrovic (Generaldirektorin Statistik Österreich):
”Väter zwischen Beruf und Familie – statistische Erkenntnisse“

Univ. Doz. Dr. Manfred Auer (Innsbruck)
”Verantwortung in Männerhand“

N.N. (Trend- und Zukunftsforschung)
„Nationale und internationale Trends im Hinblick auf Vaterschaft und Beruf“Tagungsort / Termin:Universität Wien
13. – 14. November 2003
Veranstalter:
Österreichische Gesellschaft für

Interdisziplinäre Familienforschung (ÖGIF)Information und Anmeldungsblatt (PDF, 82KB)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren