Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Veranstaltungstipp: „Eltern stärken mit dialogischen Elternseminaren“

Der Seminarleiter Johannes Schopp nimmt mit seinem erfolgreichen Konzept die Eltern als ExpertInnen in eigener Sache ernst, mutet ihnen zu, eigene Wege in der Erziehung zu finden, in dem er sich auf einen radikalen Dialog einlässt.

Im Laufe dieses eintägigen Seminars werden folgende Themen näher behandelt:

Regeln und Dialogische Kernfähigkeiten und Dialog-Begleiter-Einmaleins (J. Schopp & J. Wehner, M. Hartkemeyer & F. Dhority
Input: Dialog ist mehr als eine Kommunikationsform)

Von der Defizit- zur Ressourcenorientierung (A. Antonovsky)
Input: Wie begleiten wir Eltern auf der Suche ihrer eigenen Potenziale? Praktische Übungen zu Ressourcen und Dialog

Welche Werte, Vorstellung und Lebensgrundsätze aus der Familiengeschichte beeinflussen heute das eigene Erziehungsverhalten? Arbeit mit Fotos der eigenen Kindheit und/oder Jugend

Dialogrunden mit einer Impulsfrage (alternativ)
„Gute“ / „Gut gemeinte“ Erziehung – was ist das?
Was ist Erziehung – zielgerichtetes Verhalten oder unbewusster Vorgang? Wa macht elterliche Präsenz aus?

Die Fünf Lernebenen in der Dialogischen Elternbildung (W. Reifarth & J. Schopp)
Input: Wie der Dialog die unbterschiedlichen Schichten der Menschen erreicht

– Persönliches Abschlusswort am Ende des Tages

Dieses Seminar richtet sich an ElternbildnerInnen (auch in Ausbildung), Eltern-Kind-Zentrums-LeiterInnen, PädagogInnen in Kinderbetreuungs-einrichtungen und Kindergruppen, SpielgruppenleiterInnen.

Der Vortragende Johannes Schopp (Jahrgang 1954) ist Vater zweier erwachsener Kinder, Diplom-Sozialarbeiter, Erwachsenenbildner, Dialogprozess-Begleiter, Entwicklung des Konzeptes „Eltern Stärken“, Ausbildung von Multiplikatoren und Eltern, Referent für Elternbildung im Jugendamt Dortmund, Autor des Buches „Eltern stärken – Dialogische Elternseminare“ (Verlag Barbara Budrich, 2005).

Das Seminar findet am Freitag, dem 14. Oktober 2005, von 9 Uhr bis 17 Uhr statt. Der Veranstaltungsort ist der Kindergarten Edisonstraße 30, 4020 Linz. Die Anmeldung kann per E-Mail an guenther.leeb@kinderfreunde.cc oder per Fax an 0732/773011-406 erfolgen. Die Anmeldung ist sofort verbindlich.

Der Seminarbeitrag beträgt 55 Euro inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke. Es besteht beschränkte Teilnehmerzahl von 30 Personen. Der Seminarbeitrag ist auf folgendes Konto einzuzahlen: Hypo-Bank Kto. Nr. 341.446; BLZ 54000. Der Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 6. Oktober. Der Veranstalter behält sich eine kurzfristige Absage wegen zu geringer TeilnehmerInnenanzahl vor.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren