Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon Zum Inhalt Zum Menü
Elternbildung

20 Jahre eltern-bildung.at

Elternbildung
Elternbildung

Was im Jahr 2001 als Kommunikationsmaßnahme im Rahmen einer breit angelegten Bewusstseinsbildungskampagne zur Elternbildung begann, ist heute – 20 Jahre später  –  eine etablierte Online-Plattform für Mütter, Väter, Großeltern und sonstige häuslich Erziehende zu vielfältigen Erziehungsfragen und Familienthemen.

In den zwei Jahrzehnten ihres Bestehens hat die Elternbildungswebsite durch die beschleunigte  Digitalisierung eine stetig wachsende Community mit Informationen versorgt. Darüber hinaus hat sie auch  zum Austausch untereinander angeregt sowie auf weiterführende Elternbildungsveranstaltungen aller Art in den diversen Regionen Österreichs hingewiesen. Seit 2001 hat die Plattform eltern-bildung.at damit rund 6 Millionen Menschen im deutschen Sprachraum erreicht.

Etwa 500 Fachleute – vor allem aus den Bereichen Elternbildung, Psychologie, Pädagogik und Medizin – haben sich bis dato für die Plattform inhaltlich engagiert: Sowohl zu breit nachgefragten Themen wie Schlafen, Ernährung, Stillen oder Sechs-Jahres-Krise als auch zu solchen Themen, die gesellschaftspolitisch kontroversiell diskutiert werden wie Impfen und Homosexualität. Auch Themen, die zum Zeitpunkt ihres Erscheinens auf aktuelles Geschehen Bezug genommen haben, wie Extremismus , wurden behandelt. Ziel war es dabei immer, die Themen fachlich korrekt und vielseitig zu beleuchten und Eltern damit in ihrer Erziehungsaufgabe zu entlasten.

Die Plattform bietet aber nicht nur Wissenswertes für Erziehende, sie hat auch eine starke Verankerung in der Community der Fachkräfte der Elternbildung durch das Anbieten von Fachinformationen. Ein spezielles Online-Tool unterstützt darüber hinaus bei der Ausbildung in der Elternbildung.

Besonderer Dank gilt allen engagierten und interessierten Menschen, die in den letzten 20 Jahren dazu beigetragen haben, dass die Plattform eltern-bildung.at den Stellenwert erreicht hat, den sie im Jahr 2021 hat.