Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Bewegte Familie

Bewegungsmangel und Übergewicht bei Kindern nehmen immer mehr zu. Dabei bedarf es oft so wenig, um mehr Bewegung in den Familienalltag zu bringen. Ein erster guter Schritt wäre zum Beispiel, den Schulweg zu Fuß anstatt im „Elterntaxi“ zu bestreiten….

Expert(inn)enstimmen

Dipl. Sozialpäd. (FH)

Jürgen Einwanger

ist Leiter der Alpenverein-Akademie und Bildungsreferent der Alpenvereinsjugend. Er begleitet seit vielen Jahren die Konzepte von risk´n´fun und risflecting® ist Theoretiker (Buchautor) und Praktiker (Vater von drei Söhnen) in der Entwicklungsbegleitung von Kindern und Jugendlichen.

Lesen

Verantwortung ermöglichen – von der Bewahrungs- zur Bewährungspädagogik

Kinder und Jugendliche müssen als eine der zentralen Lebenskompetenzen lernen dürfen, für sich selbst und ihr Umfeld gute Entscheidung zu treffen – dieser wichtige Lernprozess wird bereits bei kleinen Kindern grundgelegt.

Mag.a

Birgit Appelt

Politologin, Projektmanagerin bei der SPES Familien-Akademie, begleitet die Planung und Umsetzung des Projekts „sicher bewegt-Elternhaltestelle“ im Auftrag des OÖ Familienreferates. Die SPES Familien-Akademie organisiert zudem Fortbildungsveranstaltungen und Schulungen für Eltern, Fachkräfte in der Elternbildung und freiwillige Personen, die sich für Familien und in Gemeinden engagieren.

Lesen

Sicher bewegt zur Schule

Fast jedes vierte Kind wird mit dem Auto in die Schule transportiert. Dadurch kommen die alltägliche Bewegung, aber auch der Erwerb von Verkehrskompetenzen und Selbstständigkeit zu kurz.

Mag.(FH)

Martin Heim

ist Sozialarbeiter, Erlebnispädagoge und arbeitet mit Jugendlichen. Er ist Vater eines zweijährigen Wildfangs.

 

Lesen

„Packt uns nicht in Watte ein!“: Kinder brauchen Abenteuer.

Kommt raus aus der Komfortzone! Wie Kinder und Eltern an Erlebnissen gemeinsam wachsen und warum Abenteuer harte Arbeit sein können.

Mag. DDr.

Susanne Ring-Dimitriou

ist Assoziierte Professorin für „Sportwissenschaft – Bewegung und Gesundheit“ an der Universität Salzburg. Ihr aktueller Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Gesundheitsförderung durch Bewegung und Sport. http://spowi.uni-salzburg.at/der-fachbereich/arbeitsgruppen/trainings-und-bewegungswissenschaft/ring-dimitriou-susanne/.

Lesen

Talente der Eltern nützen! Wie Gesundheitsförderung am Beispiel SALTO im Kindergarten gelingen kann.

Obwohl Eltern eine wichtige Rolle als Bildungspromotoren im Kindergarten einnehmen könnten, wird diese unterstützende Ressource noch nicht ausreichend von Kindergartenpädagoginnen genützt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu