Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Soziale Netzwerke: Wo ist was erlaubt?

von DI Barbara Buchegger

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

WhatsAppElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • in einer Nachricht der engen Familie die Bilder von der Entwicklung des neues Babys zeigen
  • in der engeren Familiengruppe über die Entwicklungen der Kinder berichten

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • ein Nacktbild vom Baby in der Familiengruppe herumschicken
  • ein Foto vom Baby als eigenes Profilbild veröffentlichen
  • Inhalte aus der engen Familiengruppe an weitere Personen weiterleiten (das dürfen auch nicht Oma, Opa, Tante und Onkel)

FacebookElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • anonymisiert in einer Elterngruppe andere Eltern  um Rat fragen

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • vermeintlich lustige oder süße Bilder des Kindes öffentlich posten, ohne die Kinder gefragt zu haben
  • peinliche Bilder auch mit Zustimmung von kleinen Kindern posten

InstagramElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • Das eigene Leben mit dem Kind dokumentieren, ohne die Kinder darin bildlich oder namentlich vorkommen zu lassen
  • Produktempfehlungen als Werbung kennzeichnen

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • vermeintlich lustige oder süße Bilder des Kindes öffentlich posten, ohne die Kinder gefragt zu haben
  • peinliche Bilder auch mit Zustimmung von kleinen Kindern posten

PinterestElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • selbst gemachte Kinderkleidung posten und bewerben

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • die eigenen Kinder ungefragt als Models nutzen

Blog/WebseiteElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • Erfahrungen über den eigenen Familienalltag mit anderen teilen, ohne zu sehr auf die Kinder konkret einzugehen. Auf die eigene Rolle und den Umgang mit Herausforderungen konzentrieren

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • sich lustig über die Aktivitäten der eigenen Kinder machen, z.B. um mehr Lesende zu bekommen oder das Publikum zu unterhalten
  • Kinder zur Schau stellen, z.B. über Aussehen, Geschmack, Vorlieben, Tätigkeiten, z.B.weil der eigenen Geschmack sich von denen der Kinder unterscheidet.

Youtube/ VideoplattformenElternbildung

Das ist ok, wenn Eltern…

  • Produkttestungen mit dem Kind so gestalten, dass die Meinung des Kindes vorkommt, allerdings ohne O-Ton

Das ist nicht ok, wenn Eltern….

  • „Witzige“ Kommentare der Kinder posten, die viele Likes bekommen würden
  • Aufreizende Tänze mit der Mutter, zB in Tiktok, veröffentlichen, auch wenn das sicher sehr viele Likes bekommt

KommentareElternbildung

Derzeit gibt es noch keine Kommentare zu dieser Stimme


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name

*

Email
Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu