Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Sicher unterwegs im Internet

Cyber-Mobbing, Sexting, Posing, Cyber-Grooming, Hass-Postings, Fake News  – einige von vielen Gefahren, die auftauchen, wenn Kinder und Jugendliche soziale Netzwerke nutzen. Dennoch kann  man Kinder heute nicht mehr von digitalen Medien fernhalten, daher sind präventive Aufklärungsmaßnahmen und Gespräche zum Thema der bestmögliche Schutz seitens der Eltern.

 

Expert(inn)enstimmen

Marlene Kettinger, MA

Expertin für Soziale Netzwerke, Online-Kommunikation und digitale Kompetenzen. Für die Initiative Saferinternet.at leistet sie leidenschaftliche Aufklärungsarbeit in Sachen sichere und kompetente Internetnutzung.
www.saferinternet.at

Lesen

Soll ich meinem Kind WhatsApp erlauben?

WhatsApp ist für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Kanal, um mit Freund/innen in Kontakt zu bleiben und sich z. B. auch über Schulisches auszutauschen. Auch Familiengruppen werden immer wichtiger – für Erwachsene wie Kinder.

DI

Barbara Buchegger

Pädagogische Leiterin von Saferinternet.at

Lesen

Sexting, Posing, Grooming

Der Umgang mit freizügigen Bildern im Internet wird zunehmend eine Herausforderung für Jugendliche und deren erwachsene Bezugspersonen.

DI

Barbara Buchegger

Pädagogische Leiterin von Saferinternet.at

Lesen

Cyber-Mobbing

Hoffentlich ist Ihnen das noch nicht passiert: Das eigene Kind ist plötzlich verschlossen, still und zurückgezogen. Sie ahnen, irgendetwas ist vorgefallen. Eine der zahllosen Erklärungen kann sein, dass Ihr Kind Opfer von Cyber-Mobbing geworden ist.

Dr.in

Bianca Schönberger

Bianca Schönberger hat in Tübingen und Oxford Geschichte und Politikwissenschaften studiert und anschließend viele Jahre für internationale und entwicklungspolitische Organisationen gearbeitet, u.a. für das Entwicklungshilfe-
programm der UNO. Seit Februar 2014 ist sie Geschäftsführerin der ZARA Training gemeinnützigen GmbH.
www.zara-training.at

Lesen

Hass im Netz und Fake News

Kinder und Jugendliche, die in den sozialen Netzwerken aktiv sind, kommen unvermeidlich mit ihnen in Kontakt: Hass-Postings und Fake News. Bei Hass-Postings werden die Opfer - egal ob es sich um einzelne Personen oder ganze Gruppen handelt – beschimpft

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu