Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Gesundheit & Sicherheit

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Zucker – geliebt und gefürchtet

Katholisches Bildungswerk Kärnten

Zucker – geliebt und gefürchtetDie Ernährungswelt hat ein neues Schreckgespenst: Zucker. Er macht dick, krank und süchtig und steckt in fast allenverarbeiteten Lebensmitteln. Was aber ist Zucker genau, wie wird er verstoffwechselt, gibt es sinnvolle Alternativen und warum hat er das Potential zum Krankmacher? Anregungen zu einem bewussten und entspannten Umgang mit Zucker im Sinne des Sprichwortes „Ein ganz klein wenig Süßes kann so viel Bitteres vertreiben.“Referentin: Mag. Karin ZausnigAufgrund der besonderen Zeiten bitte ich um telefonische Anmeldung unter 0650-3040140

Datum
29.10.2020
Uhrzeit
9:30
PLZ
9065
Ort
Gurnitz
Bundesland
Kärnten
Details

Bitte zu Tisch! Gesunde Familienküche

Katholisches Bildungswerk Kärnten

Bitte zu Tisch! Gesunde FamilienkücheViel Liebe und Mühe steckt in der Zubereitung von täglichen Mahlzeiten. Gesund soll`s sein, schmackhaft und manchmal muss es auch schnell gehen. Mit Wissen um gesunde Zutaten und raffinierten Tipps und Tricks kann es auch leicht von der Hand gehen und allen schmecken!Referentin: Wilma Bürger

Datum
20.10.2020
Uhrzeit
9:45
PLZ
9020
Ort
Klagenfurt
Bundesland
Kärnten
Details

ONLINE: Familienapotheke – Wertvolles aus der Natur nutzbar machen

Katholisches Bildungswerk Kärnten

ONLINE: Familienapotheke - Wertvolles aus der Natur nutzbar machenIn diesem Vortrag lernen wir die Vielseitige Verwendbarkeit von Kräutern kennen, um gesund über die Wintertage zu kommen. Es werden Kräuterprodukte wie Schnupfencreme, Hustensirup oder Dinkelsackerl vorgestellt, die man ganz einfach selbst herstellen kann. Zahlreiche Rezepte ergänzen den Vortrag.Das Angebot ist kostenfrei, die Kosten werden vom Katholischen Bildungswerk Kärnten übernommen.Anmeldung im EKIZ Hermagor erbeten: Tel.: 0660 / 54 91 644 oder kontakt@ekiz-hermagor.at. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link, mit dem Sie bequem von zu Hause - über Ihren Computer oder Smartphone - das Seminar besuchen können.Referentin: Mag. Evelin Kramer-Fröschl

Datum
19.10.2020
Uhrzeit
19:00
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details

Erste Hilfe Kindernotfallkurs

Familienbund Niederösterreich

4 Stündiger Kindernotfallkurs

Datum
30.10.2020
Uhrzeit
14.00 Uhr
PLZ
4441
Ort
Behamberg
Bundesland
Niederösterreich
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu