Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon Zum Inhalt Zum Menü

Gesundheit & Sicherheit

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

fit for family – Kinderschutzpaket – für päd. Einrichtungen, Pfarren & Menschen, die mit Kindern arbeiten

fit for family Elternbildung

Immer wieder berichten Medien von Missbrauchsfällen in pädagogischen Einrichtungen oder Vereinen. Ziel dieser Fortbildung ist es, die anvertrauten Kinder vor sexualisierter Gewalt zu schützen. Dabei ist es nötig, das Verhalten von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf Sexualität zu verstehen und mehr Sicherheit im Umgang mit und beim Sprechen über Sexualität zu gewinnen. Die Fortbildung vermittelt ein einschlägiges Wissen über sexualisierte Gewalt, Täter:innen-Strategien und unterstützt dabei, problematisches Verhalten von Kolleg:innen besser zu erkennen. Außerdem werden gezielte Handlungsstrategien vorgestellt, ab wann man Hilfe in Anspruch nehmen sollte und wo man sie erhält. Das Fortbildungsangebot ist für alle Personen, die mit Kindern haupt- und ehrenamtlich arbeiten, konzipiert und über fit for family kostengünstig als Seminar buchbar. Eine Anrechnung lt. § 29a TKKG ist möglich. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, Stadtgemeinde Schwaz .

Datum
07.03.2024
Uhrzeit
09:00
PLZ
6130, 6610
Ort
Schwaz, Wängle
Bundesland
Tirol
Details

Kinderturnen

Salzburger Bildungswerk/Elternbildung

Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen spielerisch, ihre Körperwahrnehmung zu schulen, sich weiterzuentwickeln, mutig zu sein und dadurch ihr Selbstvertrauen zu stärken. Die Freude an der Bewegung steht im Mittelpunkt, ein freundliches Miteinander lädt zum Wohlfühlen ein.
Pro Kind muss eine Betreuungsperson anwesend sein.

Gruppe 1: 16:00 bis 17:00 Uhr
Gruppe 2: 17:00 bis 18:00 Uhr

Termine:
21.02., 28.02., 06.03., 13.03., 20.03., 03.04., 10.04., 17.04., 24.04., 08.05.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Geschwister 4

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien

Geschwister – sie lieben sich, sie hassen sich, sie spielen und kämpfen miteinander, sie sind Rivalen und Teamplayer, sie teilen ihre Spielsachen, ihre Jause, manche ihr Zimmer und alle uns Eltern - mit Claudia Umschaden

Datum
19.03.2024
Uhrzeit
09:30
PLZ
1010
Ort
Wien
Bundesland
Wien
Details

Geschwister 2

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien

Geschwister – sie lieben sich, sie hassen sich, sie spielen und kämpfen miteinander, sie sind Rivalen und Teamplayer, sie teilen ihre Spielsachen, ihre Jause, manche ihr Zimmer und alle uns Eltern - mit Claudia Umschaden

Datum
05.03.2024
Uhrzeit
09:30
PLZ
1010
Ort
Wien
Bundesland
Wien
Details

Geschwister 3

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien

Geschwister – sie lieben sich, sie hassen sich, sie spielen und kämpfen miteinander, sie sind Rivalen und Teamplayer, sie teilen ihre Spielsachen, ihre Jause, manche ihr Zimmer und alle uns Eltern - mit Claudia Umschaden

Datum
12.03.2024
Uhrzeit
09:30
PLZ
1010
Ort
Wien
Bundesland
Wien
Details

Geschwister 1

ANIMA Bildungsinitiative für Frauen der Erwachsenenbildung der Erzdiözese Wien

Geschwister – sie lieben sich, sie hassen sich, sie spielen und kämpfen miteinander, sie sind Rivalen und Teamplayer, sie teilen ihre Spielsachen, ihre Jause, manche ihr Zimmer und alle uns Eltern - mit Claudia Umschaden

Datum
27.02.2024
Uhrzeit
09:30
PLZ
1010
Ort
Wien
Bundesland
Wien
Details