Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon Zum Inhalt Zum Menü
Elternbildung

Konzentrationsschwierigkeiten bei Kindern – was tun?

Salzburger Bildungswerk/Elternbildung

Kinder sind schnell abgelenkt und oft können sie sich kaum länger als 10 Minuten konzentrieren. Wie kann Konzentration gezielt gefördert werden und welche Fakten rund um Konzentration gilt es zu wissen?
Tipps und Tricks, um Konzentration zu fördern, und spezielle Übungen für Kinder mit Konzentrationsschwierigkeiten stehen im Mittelpunkt dieses Online-Angebotes. Außerdem gibt es Infos über Anlaufstellen und Hilfsmöglichkeiten.

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Kids am Smartphone

Salzburger Bildungswerk/Elternbildung

Viele Eltern fragen sich: Welche Gefahren lauern im Internet? Wie mache ich mein Kind fit für Internet und Handy? Was ist zu beachten, wenn Kinder und Jugendliche im Internet einkaufen? Was, wenn sie Soziale Netzwerke wie WhatsApp, Insta oder Snapchat sowie Spiele-Apps benutzen?

Bei diesem interaktiven Vortrag erhalten Sie die Antworten. Es gilt: Je mehr Sie sich für die Internet- und Handynutzung Ihrer Kinder interessieren, desto besser können Sie mit ihnen darüber reden, sie unterstützen und anleiten. Und es ist wichtig, dazu in der Familie gemeinsame Regeln zu diskutieren und zu vereinbaren.

Datum
18.05.2021
Uhrzeit
19:00
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Umgang mit Medien bei Kindern von 0 bis 10 Jahren

Eltern Kind Zentrum Peuerbach

Dem Einfluss der Medienwelt in ihrer Vielfalt, können sich Kinder heute in ihrem Alltag kaum mehr entziehen. Es wird für uns Eltern immer schwieriger, unsere Liebsten vor medialen Gewalt-darstellungen und sexuellen Inhalten zu schützen. Darum ist es wichtig sich zu informieren, wie Kinder solche Inhalte wahrnehmen. Hier gibt es natürlich alters- und Umfeld bedingt große Unterschiede. Wie wir ihnen dabei helfen können, Medienerlebnisse zu verarbeiten, einen gesunden Umgang damit zu pflegen und Medien positiv zu nützen, ohne die Gefahren zu übersehen, wollen wir genauer betrachten.

Datum
11.06.2021
Uhrzeit
13:30
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Oberösterreich
Details

Soll das Internet unsere Kinder aufklären?

Katholischer Familienverband Wien

Kinder und Jugendliche werden in der virtuellen Welt mit einer Form der Sexualität konfrontiert, die der Realität nicht entspricht. Pornografie kann so zum ersten Referenzpunkt werden, was Sexualität anbelangt.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
-
Details

Wer erzieht hier wen? Wer zieht an wem? Symbiose oder Bindung?

Kompetenzzentrum Ladybird

Betrachtung des Eltern-Kind-Systems unter Anwendung neuer Sichtweisen eines 4-Werte-Systems für die Heranwachsenden.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details

Kindern MUT machen! Ermutigung trainieren mit dem Ermutigungs-Elterntraining

Eltern Kind Zentrum Fürstenfeld

ERMUTIGUNG ist das wichtigste Element in der Erziehung.In der Ermutigungspädagogik geht man davon aus, dass in der Erziehung nicht auf Schwächen, sondern auf Stärken aufgebaut werden muss. In in der heutigen Zeit können Konflikte in der Familie nur auf der Basis von Gleichwertigkeit und gegenseitigem Respekt konstruktiv gelöst werden können.Kinder zu selbstständigen Menschen zu erziehen und in ihnen das Gefühl für die Gemeinschaft wachsen zu lassen, das ist das Ziel des Ermutigung-Elterntrainings. Dieses Training sensibilisiert Mütter und Väter für die Stärken ihrer Kinder und festigt das Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Es zeigt Möglichkeiten auf, ermutigend mit Kindern umzugehen, ohne zu kämpfen und ohne nachzugeben. Und es vermittelt den Mut, der nötig ist, um sich als Mutter und Vater gut zu fühlen.Online über Zoom09.04.2021 ab 18 Uhr19.04.2021 ab 18 Uhr26.04.2021 ab 18 Uhr03.05.2021 ab 18 Uhr

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
-
Details

ONLINE: „Vertrauen in die Entwicklung unserer Kinder“

Katholisches Bildungswerk Kärnten

ONLINE: „Vertrauen in die Entwicklung unserer Kinder“Online-Vortrag und Gespräch im Rahmen der Reihe „Stark wie ein Löwe“ – Was unseren Kindern hilft, um gut durchs Leben zu kommenWelche Haltung der Eltern Kindern den Rücken stärktKleine und größere Misserfolge, Rückschläge und Krisen gehören zum Leben einfach dazu. Dass Kinder Widerständen ausgesetzt sind, können wir als Eltern nicht verhindern. Was wir aber tun können ist, ihnen passendes Werkzeug mitzugeben. Damit sie auch in schwierigen Situationen gut auf sich achtgeben und die eine oder andere Hürde selbstwirksam meistern.Mit Eduard Gutleb Anmeldung: bis 28. März 21 mit Vor- und Nachname, Mailadresse und Telefonnummer an: ka.kbw@kath-kirche-kaernten.at oder telefonisch unter 0676 8772 2423. Zoom-Link und Zugangsdaten werden Ihnen nach Anmeldeschluss per Mail zugeschickt. Sollten Sie das erste Mal an einer Zoom-Veranstaltung teilnehmen, kein Problem! Wir unterstützen Sie gerne beim EinstiegKostenbeitrag: € 4,- Für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen: kostenfreiÜberweisung des Kostenbeitrags bis zum jeweiligen Anmeldeschluss an: Katholisches Bildungswerk KärntenAT62 3900 0000 0106 6760Verwendungszweck: Datum des Angebots

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details