Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon Zum Inhalt Zum Menü

Herausforderungen im Erziehungsalltag

Elternbildung
Elternbildung
Elternbildung

Wenn Kinder sich beim Lernen schwer tun

Salzburger Bildungswerk/Elternbildung

Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass unter Stress Teile des Gehirns regelrecht abschalten. Die Folge sind Denk- und Verhaltensblockaden. Gutes Zureden hilft in dem Moment nicht weiter. Schimpfen noch weniger. Bevor es also ans eigentliche Lernen geht, muss das Gehirn, vereinfacht gesagt, erst wieder eingeschaltet werden. So wie ein Instrument erst gestimmt werden muss, bevor es ans eigentliche Üben geht.

Sie erfahren bei diesem Vortrag, warum Ihr Kind sich verhält, wie es sich verhält. Warum es manchmal nicht anders kann und warum es uns Eltern dann oft so schwer fällt, ruhig zu bleiben. Vor allem aber bekommen Sie Übungen mit auf den Weg – diese können helfen, die Blockaden zu lösen. Damit Ihr Kind wieder zeigen kann, was in ihm steckt.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Wenn Kinder sich beim Lernen schwer tun

Salzburger Bildungswerk/Elternbildung

Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass unter Stress Teile des Gehirns regelrecht abschalten. Die Folge sind Denk- und Verhaltensblockaden. Gutes Zureden hilft in dem Moment nicht weiter. Schimpfen noch weniger. Bevor es also ans eigentliche Lernen geht, muss das Gehirn, vereinfacht gesagt, erst wieder eingeschaltet werden. So wie ein Instrument erst gestimmt werden muss, bevor es ans eigentliche Üben geht.

Sie erfahren bei diesem Vortrag, warum Ihr Kind sich verhält, wie es sich verhält. Warum es manchmal nicht anders kann und warum es uns Eltern dann oft so schwer fällt, ruhig zu bleiben. Vor allem aber bekommen Sie Übungen mit auf den Weg – diese können helfen, die Blockaden zu lösen. Damit Ihr Kind wieder zeigen kann, was in ihm steckt.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Leitwölfe sein

Katholisches Bildungswerk Vorarlberg – Elternbildung

Die Bedeutung der elterlichen FührungKindern kann nichts Besseres passieren als Eltern, die liebevoll ihre Führungsrolle inder Familie wahrnehmen, klare Entscheidungen treffen, dabei auch Unpopuläresdurchsetzen und zu einem zeitgemäßen Autoritätsverständnis finden.

Datum
24.02.2023
Uhrzeit
09:00
PLZ
6900
Ort
Bregenz
Bundesland
Vorarlberg
Details

fit for family – Ich bekomme ein Geschwisterchen

fit for family Elternbildung

Dieser gemütliche Vormittag für die ganze Familie, steht ganz im Zeichen der angehenden großen Brüder und Schwestern. In kindgerechter Sprache gibt´s viele Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit mit dem „neuen Baby“. Die Geschwisterkinder können ganz praktisch ausprobieren, ein Baby zu halten, zu tragen, zu wickeln oder sogar zu baden. Dazu gibt´s für die Eltern hilfreiche Tipps sowie Literaturempfehlungen zum Thema „Geschwister und Eifersucht“. Anmeldung, Tel: 04852 61322, Mail: office@ekiz-lienz.at Für Mitglieder des EkiZ Lienz € 15,-, für Nichtmitglieder € 20,-. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Lienz

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Hilfe, mein Kind ist online

fit for family Elternbildung

Für Kinder im Volksschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf und die Kinder beginnen sich auch für soziale Netzwerke zu interessieren. Das stellt nicht nur Kinder, sondern auch Eltern vor neue Herausforderungen. Was tun bei beängstigenden Nachrichten, z.B. Drohungen in digitalen Kettenbriefen? Worauf ist bei Computerspielen und Spiele-Apps zu achten? Elternabend Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, Zweigstelle Fritzens, Safer Internet.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Kinder brauchen Grenzen – Eltern ebenso

fit for family Elternbildung

Eigentlich wissen meine Kinder ganz genau, welche Regeln und Grenzen bei uns zuhause gelten. Und trotzdem muss ich gewisse Dinge jeden Tag wieder sagen: immer wieder probieren die Kinder aus, ob sie mich nicht doch „herumkriegen“ können. Woran liegt das nur? Wie kann ich Grenzen setzen - und diese auch durchsetzen, ohne die gute Beziehung zu meinen Kindern zu gefährden? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Vorderes Zillertal

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Entwicklungsschritte im 2. Lebensjahr

fit for family Elternbildung

In jeder Entwicklungsphase stellen Kinder ihre Eltern vor spezifische neue Herausforderungen. Elterngespräch, kostenlose Kinderbetreuung! Anmeldung: Eltern-Kind-Zentrum im Caritas Zentrum Zillertal, Tel: 05288 63848, Montag - Freitag von 8:00 - 11:30 Uhr. Freiwillige Spenden! Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Caritas Zentrum Zillertal

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

fit for family – Eltern sein und Partner bleiben

fit for family Elternbildung

Mit der Geburt eines Kindes verändert sich das Leben eines Paares grundlegend. Die Bedürfnisse des Babys bestimmen den Ablauf der Tage und auch der Nächte und ändern Gewohnheiten von Mama und Papa. Wie kann eine Rollenaufteilung gestaltet werden? Wie kann dieser Balanceakt gelingen? Wie verlieren wir unsere Paarbeziehung nicht aus den Augen? Kostenlose Kinderbetreuung! Anmeldung: Eltern-Kind-Zentrum im Caritas Zentrum Zillertal, Tel: 05288 63848, Montag - Freitag von 8:00 - 11:30 Uhr. Freiwillige Spenden! Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Caritas Zentrum Zillertal

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details