Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon Zum Inhalt Zum Menü
Elternbildung

Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen – Präsenz

Burgenländisches Bildungswerk

An diesem Abend gibt die Referentin Tipps, wie wir unsere Kinder davor schützen können an einer Essstörung zu erkranken und auch was wir tun können, wenn wir jemanden kennen, der von einer Essstörung betroffen ist.

Datum
15.10.2024
Uhrzeit
19:00 Uhr
PLZ
7035 Steinbrunn
Ort
Gemeinschaftshaus Steinbrunn
Bundesland
Burgenland
Details

Achtsam und beziehungsvoll durch die Autonomiephase „Trotzphase“ – ONLINE

Burgenländisches Bildungswerk

In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Wichtigkeit der Autonomiephase (der sogenannten „Trotzphase“) und über einen achtsamen Umgang mit Emotionen, das Begleiten durch Wut, Frustration und Traurigkeit.

Datum
14.10.2024
Uhrzeit
19:30 Uhr
PLZ
Ort
Online
Bundesland
Burgenland
Details

Warum weiß Urli meinen Namen nicht mehr?

Burgenländisches Bildungswerk

Für Eltern von Kindern ab dem 9. Lebensjahr, Marina Moyses gibt an diesem Abend einen Überblick wie man Kindern Demenz erklären kann, kindgerechte Antworten findet und ihnen mit Methoden im Umgang mit demenzkranken Menschen ermöglicht, mit Oma und Opa auch weiterhin eine ungezwungene und liebevolle Beziehung zu haben. Denn die Erkrankung von Familienmitgliedern an Demenz ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder manchmal schwer verständlich, der Umgang mit den Betroffenen nicht immer leicht. Gerade Personen mit Demenz benötigen aber eine verständnisvolle Umgebung, um möglichst lange, trotz Erkrankung, würdevoll, und im Bestfall zuhause, leben zu können. Wie aber erklärt man Kindern, warum die Oma sich an einem Tag nicht mehr an die einfachsten Dinge erinnern kann, und gleichzeitig am nächsten Tag scheinbar klar und allwissend übers Leben plaudert? Gerade in den Anfängen, in denen die Demenz noch „versteckter“ ist, merken Kinder zwar die Veränderungen, können aber nicht verstehen, woher sie kommen und was die Erkrankung letztlich bedeutet. Damit einher gehen viele Fragen. Deren Beantwortung ist Thema des Abends.

Datum
04.10.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Warum weiß Urli meinen Namen nicht mehr?

Burgenländisches Bildungswerk

Für Eltern von Kindern ab dem 9. Lebensjahr, Marina Moyses gibt an diesem Abend einen Überblick wie man Kindern Demenz erklären kann, kindgerechte Antworten findet und ihnen mit Methoden im Umgang mit demenzkranken Menschen ermöglicht, mit Oma und Opa auch weiterhin eine ungezwungene und liebevolle Beziehung zu haben. Denn die Erkrankung von Familienmitgliedern an Demenz ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder manchmal schwer verständlich, der Umgang mit den Betroffenen nicht immer leicht. Gerade Personen mit Demenz benötigen aber eine verständnisvolle Umgebung, um möglichst lange, trotz Erkrankung, würdevoll, und im Bestfall zuhause, leben zu können. Wie aber erklärt man Kindern, warum die Oma sich an einem Tag nicht mehr an die einfachsten Dinge erinnern kann, und gleichzeitig am nächsten Tag scheinbar klar und allwissend übers Leben plaudert? Gerade in den Anfängen, in denen die Demenz noch „versteckter“ ist, merken Kinder zwar die Veränderungen, können aber nicht verstehen, woher sie kommen und was die Erkrankung letztlich bedeutet. Damit einher gehen viele Fragen. Deren Beantwortung ist Thema des Abends.

Datum
04.10.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Warum weiß Urli meinen Namen nicht mehr?

Burgenländisches Bildungswerk

Für Eltern von Kindern bis zum 8. Lebensjahr,Marina Moyses gibt an diesem Abend einen Überblick wie man Kindern Demenz erklären kann, kindgerechte Antworten findet und ihnen mit Methoden im Umgang mit demenzkranken Menschen ermöglicht, mit Oma und Opa auch weiterhin eine ungezwungene und liebevolle Beziehung zu haben.Denn die Erkrankung von Familienmitgliedern an Demenz ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder manchmal schwer verständlich, der Umgang mit den Betroffenen nicht immer leicht. Gerade Personen mit Demenz benötigen aber eine verständnisvolle Umgebung, um möglichst lange, trotz Erkrankung, würdevoll, und im Bestfall zuhause, leben zu können.Wie aber erklärt man Kindern, warum die Oma sich an einem Tag nicht mehr an die einfachsten Dinge erinnern kann, und gleichzeitig am nächsten Tag scheinbar klar und allwissend übers Leben plaudert? Gerade in den Anfängen, in denen die Demenz noch „versteckter“ ist, merken Kinder zwar die Veränderungen, können aber nicht verstehen, woher sie kommen und was die Erkrankung letztlich bedeutet. Damit einher gehen viele Fragen. Deren Beantwortung ist Thema des Abends.

Datum
30.09.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Streit, Konflikt und Eskalation

Burgenländisches Bildungswerk

Wir blicken hinter die Kulissen von Eskalation, Geschwisterstreit, Hackordnung & Co und erfahren warum Geschwister oder Schulkameraden aufeinander losgehen und was das über deren Verhältnis zueinander aussagt. Selbstverständlich hat Gerhard Spitzer auch für dieses Modul viele Praxistipps aus seiner jahrelangen Erfahrung mit im Gepäck. 

Datum
08.11.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Dauerbrenner lernen

Burgenländisches Bildungswerk

Modul 3 aus dem 4-teiligen Online-Seminar "Eltern Kompetenz" In diesem Modul betrachtet der Referent die Auslöser und oft täglichen Begleiter Lernstress, Schulverweigerung und "schulische Schwächen". Besonders spannend wird es wenn wir erfahren warum "Schule" oft mit "Bildung" verwechselt wird und was "Free Learning" von "Home Schooling" unterscheidet. Praktische Tipps für einen entspannten Schulalltag runden das Modul ab.

Datum
11.10.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Entspannt erziehen – stressfrei reagieren

Burgenländisches Bildungswerk

Modul 2 aus dem 4-teiligen Online-Seminar "Eltern Kompetenz" Mit schon bekanntem Augenzwinkern schaut Gerhard Spitzer in den ersten beiden Modulen hinter die Kulissen von häuslichen Spannungen, aktuellen Erziehungsmythen und familiären Stressfaktoren. Nach fast 40 Jahren Erfahrung mit "verhaltens-originellen" Kindern packt er für Sie seinen gut gefüllten Rucksack mit ersten kindgerechten Praxistipps aus und räumt dabei auch gleich mit allzu "beliebten" Erziehungsirrtümern auf. Gemeinsam ermöglichen die beiden Module ein tiefes Verständnis für konsequent kindgerechte und damit entspannte Erziehung vom Kleinkindalter an.

Datum
27.09.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Kindgerecht einsteigen – entspannt bleiben

Burgenländisches Bildungswerk

Modul 1 aus dem 4-teiligen Online-Seminar "Eltern Kompetenz" Mit schon bekanntem Augenzwinkern schaut Gerhard Spitzer in den ersten beiden Modulen hinter die Kulissen von häuslichen Spannungen, aktuellen Erziehungsmythen und familiären Stressfaktoren. Nach fast 40 Jahren Erfahrung mit "verhaltens-originellen" Kindern packt er für Sie seinen gut gefüllten Rucksack mit ersten kindgerechten Praxistipps aus und räumt dabei auch gleich mit allzu "beliebten" Erziehungsirrtümern auf. Gemeinsam ermöglichen die beiden Module ein tiefes Verständnis für konsequent kindgerechte und damit entspannte Erziehung vom Kleinkindalter an.

Datum
20.09.2024
Uhrzeit
18:00
PLZ
-
Ort
Online
Bundesland
-
Details

Kinder stärken: Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein – ONLINE

Burgenländisches Bildungswerk

Dieser Online-Vortrag vereint Wissen und Tools aus der (Entwicklungs-)psychologie, der Existenzanalyse, dem Kinder- und Jugendcoaching und der Selbstwertlehre und führt ein in die Arbeit mit Ressourcenkarten, Märchen, Schatzkisten, dem Inneren Kind, abendlichen Gesprächsritualen und vielem mehr. 

Datum
19.09.2024
Uhrzeit
19:30 Uhr
PLZ
Ort
Online
Bundesland
Burgenland
Details