Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon
Elternbildung

Mobbing? Jaaaa! Aber nicht „face-to-face“ !

Kompetenzzentrum Ladybird

Cyber-Mobbing & Cyber-Grooming, Hass-Posting & Fake-News sind einige der Begriffe, welche Kinder und Jugendliche in sozialen Netzwerke nutzen. Digitale Medien begleiten uns alle tagtäglich. Umgangsformen, Ideen und Information werden in diesem Training für Eltern wie auch Kindern und Jugendlichen in Form von Rollenspielen gemeinsam kritisch beleuchtet.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details

Good News, Bad News, Fake News

Bunter Kreis – Eltern und Familienzentrum

Zeitungsenten, Urban Legends, Hoaxes, Sharepics - woher kommen sie, welches Ziel verfolgen sie, wie kann ich den Wahrheitsgehalt überprüfen?Das Internet bringt uns täglich eine Unmenge an Information ins Haus. Darunter verbirgt sich auch so manche Falschmeldung. Anhand von ausgewählten Beispielen versuchen wir, den Wahrheitsgehalt zu überprüfen.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Oberösterreich
Details

Stark wie ein Löwe – Selbstwert bei Kindern stärken

Katholisches Bildungswerk Kärnten

Stark wie ein Löwe – Selbstwert bei Kindern stärkenKinder von Beginn an in ein selbstbewusstes Leben zu begleiten, stellt Familien oft vor große Herausforderungen. Der Leistungsdruck, die Schnelllebigkeit und die Medien greifen massiv in unser Leben ein. Bei diesem Vortrag erarbeiten wir Unterstützungsmöglichkeiten und schauen, wie der Einsatz von Bachblüten das turbulente Leben positiv beeinflussen kann.Für zusätzliche Kinderbetreuung ist gesorgt!Ref.: Mag. (FH) Romana Hauptmann

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details

Handy, Internet und PC im Kinderzimmer

Elternbildung Tirol – Österreichischer Kinderschutzbund

Handy, Internet und PC im KinderzimmerWie können wir den Medienkonsum unserer Kinder positiv gestalten?»Computerspiele und Co. machen Spaß, entspannen, eröffnen den Kindern neue Lebensräume, und man kann einiges dabei lernen« hört man immer wieder. Doch »wie viel, ab wann und was?« fragen sich viele Eltern. Gerade durch den Schulbeginn sind Kinder vielen neuen Einflüssen ausgesetzt. Auch Handys werden schon zum Austausch von Videos mit Gewaltinhalten verwendet. Was können Eltern tun, um ihren Kindern einen verantwortlichen Umgang mit den neuen Medien zu vermitteln?Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen, in die Medienwelt hinein zuwachsen? • Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt in den Medien • Erfahrungsaustausch mit anderen ElternReferentin: Dr.in Karin Urban Psychologin, Sexualpädagogin, Geschäftsführerin des Zentrums für Ehe- und Familienfragen, Innsbruck

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Achtsamer Umgang mit Handy, Tablet & Co

Katholisches Bildungswerk Kärnten

Achtsamer Umgang mit Handy, Tablet & CoDie Möglichkeiten der neuen Medien begeistern uns und unsere Kinder. Smartphones nutzen wir als Kommunikationsmittel, Fotoalbum, Musikspeicher, Informationsquelle oder zum Spielen. Da kann man leicht die Uhr und sein Umfeld aus den Augen verlieren. Was Eltern wissen müssen, wenn ihre Kinder mit Handy, Tablet & Co in Kontakt kommen, ob es ein richtiges Maß bei der Nutzung gibt und wie ein bewusster Umgang mit Medien im Familienalltag aussehen könnte.Ref.: Mag. Petra Strohmaier

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Kärnten
Details

CyberMobbing – Macht das Leben schwer (Fachtagung)

Salzburger Bildungswerk/Institut für Elternbildung

Der Schulaltag beginnt und endet an der Schultür. Leider gilt das nicht für (Cyber-)Mobbing. Die Angst, die Gemeinheiten und Beschimpfungen, das Bloßstellen mit Bildern und Worten hält oft rund um die Uhr an. PädagogenInnen bekommen davon nicht immer alles mit, Eltern dann, wenn sie sich intensiv mit der Lebensrealität ihrer Kinder beschäftigen und ein gutes Gespür haben.Psychische (Langzeit-)Folgen von (Cyber-)Mobbing sind z.B. sinkendes Selbstvertrauen, soziale Isolation, Stresssymptome, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen oder Schulabbruch, um nur einige zu nennen.Programm und mehr Infos finden Sie hier: http://www.salzburgerbildungswerk.at/files/2019/fachtagung-cybermobbing.pdf

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu