Zum Inhalt Zum Menü
Farbiger Bogen Farbiger Bogen Ei Schwerpunktthemen Zahnrad Lupe Share on Twitter Twitter Logo Share on Facebook Facebook Logo Share via E-Mail E-Mail Pfeil lang Pfeil nach unten Pfeil nach links Pfeil nach rechts Karte mit Marker Newsletter Links Bestellservice Literaturtipps Studien Elternbildung Login/Logout Hand Schließen Marker mit Hand YouTube Ei-Rahmen für Bilder info forum head helpdesk home info list logout message student task upload add burger burger_close courses delete download edit check link media preview preferences-elearning image share play-store-icon app-store-icon

Kindern Optimismus schenken

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Zuversicht und ein positives Selbstbild sind wertvolle Lebens-Begleiter.
- Was hilft Kindern, Vertrauen zu sich, zu anderen und in das Leben zu finden?
- Welche Werte und Worte steigern das Selbstwertgefühl?
- Warum ist Humor gratis, aber nicht umsonst?
In dieser ElternWerkstatt erhalten Sie hilfreiche Impulse und Ideen für den Familienalltag, um eine optimistische und bejahende Grundhaltung bei Kindern zu fördern und sie für die Aufgaben des Lebens zu stärken.

Datum
28.05.2019
Uhrzeit
19:30
PLZ
5651
Ort
Embach
Bundesland
Salzburg
Details

Muss ich immer alles 3 x sagen?!

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Ein Sprichwort lautet: „Kommunikation ist das, was auf der anderen Seite ankommt.“ Doch leider kommt oft nicht an, was wir gerne vermittelt hätten. WIE wir etwas formulieren hat großen Einfluss darauf, wie unser Gegenüber, unser Partner oder unsere Kinder reagieren. Erfahren Sie in dieser ElternWerkstatt, wie Gefühle und Bedürfnisse in der Familie klar formuliert werden können, ohne zu beschuldigen oder zu kritisieren. Wir setzen uns mit folgenden Themen auseinander:
- Was ist Kommunikation?
- Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun
- Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
- Killerphrasen und ihre Tücken
- Familienrat

Datum
12.03.2019
Uhrzeit
19:00
PLZ
6342, 5152
Ort
Niederndorf, Michaelbeuern
Bundesland
Salzburg
Details

Das fiebernde Kind

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Fieber ist eines der häufigsten Krankheitssymptome im Säuglings- und Kindesalter. Fast immer löst es Sorge und Unsicherheit aus. Zu diesem Thema hören wir Grundlagen und erfahren praktische Tipps im Vortrag.

Datum
26.02.2019
Uhrzeit
19:00
PLZ
6385
Ort
Schwendt
Bundesland
Tirol
Details

Käfergruppe

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

In einer Kleingruppe von maximal 12 Kindern treffen wir uns
wöchentlich. Die Kinder lernen beim gemeinsamen Spielen, Singen und Basteln, sich in der Gruppe wohl zu fühlen und zu entfalten.
Dadurch wird das Ablösen von den Eltern eingeübt bzw. der Übergang in den Kindergarten erleichtert.
Für die Eltern ergibt sich eine kleine Erholungsphase.

Datum
21.02.2019
Uhrzeit
9:00
PLZ
5400
Ort
Rif
Bundesland
Salzburg
Details

Fasten mit Leib und Seele

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Fasten bedeutet mehr als nicht essen. Es reinigt nicht nur den Körper, es kann auch die Verkrustungen an Seele und Leib lösen und so von körperlichen und seelischen Belastungen befreien.
Diese Veranstaltung gibt Ihnen Informationen für ein selbstständiges Fasten in einer Gruppe an Ihrem Ort. Sie erfahren die medizinischen Voraussetzungen sowie alle notwendigen Antworten auf Ihre Fragestellungen zum Thema Fasten. Sie können sich danach entscheiden, ob Sie unter Anleitung einer Fastenleiterin in einer Gruppe 5 Tage fasten wollen.

Hinweis: Alle Referentinnen sind ausgebildete Fastenbegleiterinnen

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Salzburg
Details

Kleine Forscher ganz groß

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Kinder bringen von Anfang an eine ganze Menge Forschergeist mit. Sie wollen ihre Welt mit allen Sinnen begreifen, erfassen, erkunden und machen dabei ständig neue Entdeckungen. Mit Spielen, kleinen Geschichten und einfachen Alltagsmaterialien wollen wir diesen Forschergeist spielerisch unterstützen und eine bunte Vielfalt an Erfahrungen ermöglichen.

Hinweis: Materialkosten € 4,-

Datum
18.03.2019
Uhrzeit
8:30
PLZ
5061, 5162, 5163
Ort
Elsbethen, Obertrum am See, Mattsee
Bundesland
Salzburg
Details

Mein Kind, die Medien und ich

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Eltern möchten ihr Kind vor Gefahren bestmöglich schützen. Gleichzeitig ist es ihnen wichtig, dass ihr Kind selbstständig auf Entdeckungsreise geht, Neues lernt und wichtige Kompetenzen für die spätere Alltags- und Arbeitswelt erwirbt. Vor allem wenn es um Fernsehen, Computer, Internet und Handy geht, geraten Eltern in Zwiespalt.
Sie erfahren, welche Wünsche und Bedürfnisse Kinder/Jugendliche durch Mediennutzung abdecken und wie Sie kompetent reagieren können. Ziel ist eine den sozialen Bedürfnissen der Kinder/Jugendlichen entsprechende Medien-nutzung zu vereinbaren und Tipps für ein gedeihliches Miteinander zu erarbeiten.

Auf euer Kommen freut sich das KBW Kelchsau!

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Wie begleiten wir unsere Kinder zur Erstkommunion?

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Ihr Kind wird derzeit im Religionsunterricht auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet. Begleitend dazu laden wir Sie ein, die Bedeutung des Sakramentes zu erahnen und zu erspüren.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Krabbelmäuse – Lesezwerge

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Kleinkinder lieben es, Geschichten zu lauschen und sich in Bilderbücher zu vertiefen. Reime, Fingerspiele und Lieder mit Bewegung ermöglichen spielerischen Spracherwerb. Unter dem Motto „Hüpfen, Tanzen, Singen bringt Sprache rasch zum Klingen” bietet die ElternWerkstatt:
- Informationen zur Sprachentwicklung und Sprachförderung
- praktische Beispiele und Anregung zum spielerischen Umgang mit ersten kleinen Geschichten und Büchern
- aktuelle Literatur für Kleinkinder
- Anleitung für die Gestaltung einfacher Requisiten für die Praxis
- Alle Inhalte lassen sich ohne großen Aufwand in den Familienalltag integrieren.

Hinweis: Materialkosten € 4,-. Bitte Schere und leeren Schuhkarton mitbringen.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Mit Humor durch den Alltag

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

Der Alltag mit Kindern kann oft mehr als anstrengend sein und wir finden uns in Situationen wieder, die wir uns so nicht vorgestellt haben. Eltern wollen meist das Beste für die Kinder und vergessen dabei darauf, sich selbst etwas Gutes zu tun und wieder einmal richtig Kraft und Freude zu tanken.
In dieser ElternWerkstatt geht es um Auswege aus der „Perfektionismusfalle“,Veränderungen in der Familie, das Zulassen von Ängsten, Fragen, Hoff-nungen und schließlich um Ihre eigenen Lösungen für den Alltag. Wir schaffen Genuss und Ausgleich und tragen aktiv zur Entspannung und Steigerung des Wohlbefindens bei.

Datum
-
PLZ
-
Ort
-
Bundesland
Tirol
Details

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu